Ferngreifer A01

Ein Universal Ferngreifer für vielfältige Anwendungen

Die Universalgreifer von Wälischmiller Engineering werden in abgeschirmten Zellen und Boxen verwendet, meist in Verbindung mit abgeschirmten Stopfen- und Kugeldurchführungen. Sie finden speziell Verwendung in der Handhabung radioaktiver Stoffe in den Bereichen Forschung, Diagnostikproduktion und Therapie.

Material

Der Wälischmiller Engineering Universal Ferngreifer ist für besondere Einsatzbedingungen konzipiert. Zum Einsatz kommen hier strahlenbeständige, säure- und korrosionsbeständige Materialien, auf Wunsch mit APZ-Nachweise.

Dokumentation der Qualität

Besondere Prüfungsverfahren beim Materialeingang sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität. Bis zum Abnahmetest durch den Kunden sichern die Fertigung  begleitende Kontrollen die Qualität. Die Maßnahmen, die zur  Qualitätssicherung durchgeführt werden, lassen sich auf Wunsch in der Geräte begleitenden Dokumentation nachvollziehen.

Die Universal Ferngreifer verfügen über einen einfachen, ergonomisch optimierten Handgriff und verschiedene Greifzangen oder Greifbackenaufsätze. Die Greifbackenaufsätze können durch eine Schnellverschlussmechanik einfach gewechselt werden und eignen sich somit zur optimalen Aufnahme von verschiedenen Objekten.

  • Durchmesser Stab: 14 oder 20 mm 
  • Handgriff aus eloxiertem Aluminium
  • Stab und Greifzangen aus Edelstahl
  • Abmessungen / Gewicht
    Länge: 1000 mm
    Gewicht: ca. 1 kg
  • Andere Farbe des Handgriffes
  • Spezielle Greifaufsätze
  • Schutzbezüge (Bootings)
  • Andere Stablängen (größer oder kleiner 1000 mm)
  • Andere Stabdurchmesser auf Anfrage

Wir können Ihnen einen auf Ihre speziellen Bedürfnisse angepassten Universalgreifer anbieten.