Strahlenschutz

Aktive und passive Strahlenschutz

Schon seit 1954 beschäftigt sich die Firma Wälischmiller Engineering mit Produkten für den Strahlenschutz und hat dies zu seiner Kernkompetenz gemacht.

Wir entwickeln und produzieren in den Sparten Kerntechnik, Nuklearmedizin und Isotopenproduktion Komplettlösungen und Teilsysteme sowohl für den passiven als auch für den aktiven Strahlenschutz:

Zu den passiven Strahlenschutzeinrichtungen gehören beispielsweise:

  • Abschirmwände
  • Zellenauskleidungen
  • Strahlenschutzkabinen
  • Handschuhboxen
  • Edelstahlboxen

Unter aktivem Strahlenschutz verstehen wir zum Beispiel:

  • Jegliche Art von Handhabungstechnik in vom Menschen nicht begehbaren Räumen
  • Transportsysteme von radioaktivem Material (Rohrpostanlagen)