TELBOT® mit ATEX „Demo 2000“

Leistungsmerkmale des TELBOT® classic ATEX in der Übersicht

Tragkraft

10 kg

Armlänge

6.7 m

Freiheitsgrade

8 Roboter Achsen + 2 in der Werkzeugeinheit

Bedienung

Joystick und Computer unterstützt, bzw. Virtual Reality

Besonderheiten

  • ATEX Zone 0/ Kategorie 1
  • Hochdruckreinigungsdüse und Kamera
  • Planungs- und Steuerungssoftware für Tankinspektion

Besonderheiten des TELBOT® classic ATEX

  • Kein Funkenschlag durch speziell ummantelte Oberflächen
  • Keine Wärmebildung durch Motoren, da diese außerhalb des Gefahrenbereichs sind
  • Reinigung durch integrierte Hochdruck-Lanze
  • Sehr einfache Bedienung durch unendlich drehbare Gelenke
  • Kollisionsvermeidung und damit Vermeiden von Beschädigungen per Software
  • Steuerung von außerhalb des Behälters aus schützen Menschen
  • Lückenlose Reinigung per Software stellt das Erreichen jeder Stelle im Behälter sicher

Einige Vorteile der Virtual Reality Software

  • Eigenentwicklung:  Angepasst an Kundenanforderung
  • Sicherheit: Arbeiten von sicheren Orten aus
  • Automatisieren: Automatisches Planen, Generieren und Ausführen von Pfaden möglich
  • Simulation: Abbildung der Realität in Echtzeit
  • Kosten sparen: Virtuelle statt reale Prüfstände
  • Mindestabstände werden automatisch eingehalten
  • Kollisionen vermeiden
  • Echtzeit: Mentale Entlastung

Details zur Virtual Reality erfahren Sie hier: Virtual Reality in der Öl- & Gas-Industrie >

Informieren Sie sich auch über den ATEX® Z0 Roboter >

Treten Sie mit unserem Ansprechpartner in Kontakt und erfahren Sie Details oder erhalten Sie Machbarkeitsanalysen zu Ihrem Projekt

Ihr Ansprechpartner

Jan Hedtstück

Jan Hedtstück

Vertrieb Öl- und Gas-Industrie